JETZT LIEFERBAR: KVACSALA, JOHANN – JOHANN AMOS COMENIUS. SEIN LEBEN UND SEINE SCHRIFTEN.

JETZT LIEFERBAR: KVACSALA, JOHANN – JOHANN AMOS COMENIUS. SEIN LEBEN UND SEINE SCHRIFTEN.

  Kvacsala, Johann Johann Amos Comenius. Sein Leben und seine Schriften. Neudruck der Ausgabe Leipzig 1892. In Fraktur. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Uwe Voigt (Vorsitzender der Deutschen Comenius-Gesellschaft). 605 Seiten (VI, 22, VIII, 480, 89), 1 Abbildung. Melle…

Cennini, Cennino

Über den Maler Cennino Cennini (auch Cennino d’Andrea Cennini) ist wenig bekannt. Er wurde um 1370 in Colle di Val d’Elsa geboren. Er ging bei dem berühmten Florentiner Künstler Agnolo Gaddi in die Lehre. 12 Jahre stand er unter seiner…

Plant, Johann Traugott

Geboren: 09.12.1756. Gestorben: 26.10.1794 Plant war ein deutscher Kosmopolit des ausgehenden 18. Jahrhunderts und ist der Autor des ersten Lexikons, das sich ausschließlich mit türkischen Realien befasste.

Perzynski, Friedrich

Geboren: 1887. Gestorben: 1962? Perzynskis Schriftenverzeichnis umfasst mehrere Bücher über chinesische und japanische Kunst. Er stand im Briefwechsel mit Kollegen und Verlegern, reiste gern und sammelte in Ostasien für Museen und auch für sich selbst. Perzynski hatte sich Ostasien, speziell…

Lessing, Ferdinand

Ferdinand Lessing wurde am 26. Februar 1882 in Essen-Altenessen als Sohn eines Schlossers geboren. Nach dem Abitur in Lingen/Ems und dem Studium in Berlin ging er 1907 nach China als Dozent an der Pekinger Dolmetscherschule, von wo er 1909 zur…

Weiss, Ruth

Ruth Weiss wurde am 11.12.1908 in Wien geboren und promovierte dort in Germanistik und Anglistik. 1933 emigrierte sie nach China. In Shanghai  war sie zuerst freie Journalistin und arbeitete schließlich als Lehrerin an der jüdischen Schule in Shanghai, an der…

Boué, Ami

Ami Boué wurde am 16.03.1794 in Hamburg geboren. Sein Vater Jean Henri entstammte einer französischen Hugenottenfamilie, die sich, ursprünglich aus Bergerac (Dordogne) kommend, 1680 in Bordeaux niedergelassen hatte. Pierre Boué, ein Vorfahre Amis, kam 1705 nach Hamburg, wo er den…

Botta, Paul Émile

Paul Émile Botta Nachdem Paul Émile Botta (geb. 06.01.1802 in Turin, gest. 29.03.1870 in Achères bei Poissy) 1825 sein Medizinstudium absolvierte, begab er sich auf eine mehrjährige Weltreise und arbeitete als Arzt am Hof des ägyptischen Königs Mehmed Ali ….