RHETICUS, GEORG JOACHIM

Georg Joachim Rheticus – oder Iserin oder de Porris oder von Lauchen – wurde am 16.02.1514 in Feldkirch geboren. Er starb am 04.12.1574 in Kaschau. Er war Mathematiker, Astronom, Theologe, Kartograph, Instrumentenmachen und Mediziner.

SEIDL, JOHANNES

Seidl, Johannes Geb. 17. Februar 1955 in Wien Reifeprüfung am 3. Juni 1973 25. März 1985 Mag. phil. (Geschichte und Französisch; Lehramtsprüfung) 1983-1986: Ausbildungslehrgang am Institut für österreichische Geschichtsforschung 1987: Heirat mit Christine Danek (31. August) 1987 – 1990: Lehrer…

SPANUTH, JÜRGEN

Jürgen Georg Ferdinand Spanuth wurde am 05.09.1907 in Leoben geboren. Er starb am 17.10.1998. Er war evangelischer Pfarrer und machte sich darüber hinaus als Atlantis-Forscher einen Namen.  

THEINER, AUGUSTIN

Augustin Theiner wurde am 11.04.1804 in Breslau geboren. Er starb im August 1874 in Civitavecchia. Er war Kirchenrechtler und Historiker.

VÁMBÉRY, HERMANN

Hermann Vámbéry – oder Ármin Vámbéry oder Arminius Vámbéry – wurde als Hermann Wamberger bzw. Bamberger oder Vamberger am 19.03.1832 in St. Georgen bei Preßburg geboren. Er starb am 15.09.1913 in Budapest. Er war ein Orientalist und Turkologe.

VOIGT, UWE

Uwe Voigt wurde am 01.04.1965 in Lichtenfels geboren. Er ist Professor für Philosophie. Im Jahre 2011 übernahm der den Lehrstuhl Philosophie mit Schwerpunkt analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg. Seit Oktober 2013 ist der der…

WALRAVENS, HARTMUT

Walravens, Hartmut Walravens wurde 1944 geboren. Er ist ein deutscher Sinologe und Bibliothekar. Er studierte Sinologie, Mandjuristik und Völkerkunde in Köln und Bonn. Er promovierte 1970. Danach war er im Bibliotheksdienst als Fachreferent für Sozialwissenschaften an der Bibliothek der Universität…

Weiss, Ruth

Ruth Weiss wurde am 11.12.1908 in Wien geboren und promovierte dort in Germanistik und Anglistik. 1933 emigrierte sie nach China. In Shanghai  war sie zuerst freie Journalistin und arbeitete schließlich als Lehrerin an der jüdischen Schule in Shanghai, an der…

WÜSTENFELD, FERDINAND

Heinrich Ferdinand Wüstenfeld wurde am 31.07.1808 in Hann. Münden geboren. Er starb am 08.02.1899 in Hannover. Er war Orientalist. Ab 1876 war er Direktor der historischen Klasse der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Er machte es sich zur Aufgabe, die…